Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

Makros einsetzen

/
Makros einsetzen

Wie Sie Makros nutzen können

Makros sind keine Geheimwissenschaft, gerade in Word nicht.

Die hier veröffentlichten Makros lassen sich ganz einfach in ein Dokument oder eine Vorlage übernehmen:

  1. Markieren Sie das komplette Makro hier im Browserfenster und bringen es mit [Strg]+[C] in die Zwischenablage.
  2. Öffnen Sie die Word-Datei, in der Sie es nutzen möchten.
  3. Öffnen Sie mit [Alt]+[F11] oder in der Registerkarte Entwicklertools mit Visual Basic die VBA-Entwicklungsumgebung.
  4. Doppelklicken Sie »This Document« und fügen Sie im rechten Fenster den Inhalt der Zwischenablage mit [Strg]+[V] ein.

Makros starten

Im Fenster der Entwicklungsumgebung können Sie ein Makro mit [F5] starten oder mit [F8] schrittweise ausführen.

Vom Textfenster aus rufen Sie den Makro-Dialog mit [Alt]+[F8] oder in der Registerkarte Entwicklertools mit Makros auf, wählen das gewünschte Makro und betätigen eine der beiden Schaltflächen Ausführen oder Einzelschritt.

Um Makros einfacher zu starten, legen Sie sich mit »Menüband anpassen« eigene Schaltflächen oder Tastenkombinationen dafür an.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?