Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

/
Immer wieder problematisch: der Apostroph

Immer wieder problematisch: der Apostroph

Veröffentlicht am 02.02.2017

»Der Apostroph ist ein scheues, schüchternes Zeichen. Er mag es eher, wenn er nur selten in Erscheinung tritt und schon gar nicht falsch angewandt. Und wenn man ihn dann doch benutzt, möchte er darauf hinweisen, dass er bei der Raute [#] wohnt. Zwei Etagen darüber wohnen seine Kollegen aus Frankreich, die noch schüchterner sind, sich jede unnötige Belästigung verbitten und es wie die Pest hassen, mit ihm verwechselt zu werden.« (Frank Cordes)

Bild Apostrophtaste

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?