Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

/
Word-Tipps

Hier werden nach und nach Hinweise zu häufig geäußerten Problemen und Arbeitserleichterungen beim Umgang mit Word eingestellt.

Grundlegende Bedienungshinweise gibt die Broschüre »Word ist keine Schreibmaschine«.

Tipps und Anleitungen zu ...

 

Arbeiten mit Word

 

Die Eingabe-Codes beim Suchen und Ersetzen

 

Markieren - mal anders

 

Positionsrahmen oder Textfelder?

 

Textbausteine (Autotext)

 

Überarbeitungen: Rätselhafte Markups

 

Formatierung und Typographie

 

Die Vielfalt der Leerzeichen

 

Schriftarten

 

Sonderzeichen per AutoKorrektur

 

Die Tücken des AutoFormats

 

Initiale

 

Ligaturen

 

Anführungszeichen

 

Richtig auf der Tastatur zielen, um den Apostroph zu finden

 

Gut versteckt: Ändern der Fussnotentrennlinie

 

Der Formel-Editor 3.0

 

Die leidigen Kompatibilitätsoptionen

 

Überschriften

 

Überschriften ganz einfach

 

Handgemachten Überschriften ganz einfach Formatvorlagen zuweisen

 

Gegliederte Nummerierung für Überschriften selbst definieren

 

Überschriftennummerierung wird als schwarzes Rechteck angezeigt

 

Verzeichnisse

 

Bildunterschriften mit Quellen aber Abbildungsverzeichnis ohne

 

Die ewigen Probleme mit der Quellenverwaltung

 

Grafik

 

Illustrationen einbetten oder verknüpfen

 

Screenshots

 

Abweichung beim Kopieren von Formen in Word 2013

 

Organigramme mit OrgChart bearbeiten

 

Diagramme mit MS-Chart bearbeiten

 

Felder und Funktionen

 

Word rechnet

 

In Tabellen rechnen

 

Eigenartige Rechenregeln in Tabellen

 

Berechnungen mit Formularfeldern

 

Korrekte Syntax der IF-Funktion

 

Die EQ-Funktion

 

Formulare

 

Korrekte Anrede in Serienbriefen

 

Nummerierung für Aufzählungen, Listen, Überschriften, Seiten

 

Die Aufzaehlungs- und Nummerierungsautomatik

 

Nummerierungswert ändern

 

Nummerieren mit Buchstaben

 

Seitennummerierung

 

Überschriftennummerierung

 

Immer Ärger mit den Römern

 

Falsch sortierte Griechen (und »Echte Römer«)

 

 

Sonstiges

Wenn Word nicht so will wie der Nutzer

 

Benutzerdefinierte Daten und Einstellungen auf den neuen Rechner mitnehmen

 

Standard-Optionen die Sie unbedingt ändern sollten

 

Beschädigte Datei reparieren

 

Dateiendungen und Standard-Programme

Benutzerdefinierte Daten und Einstellungen auf den neuen Rechner mitnehmen

Veröffentlicht am 08.11.2015

Die Einrichtung eines neuen Rechners ist mit viel Mühen verbunden, denn alles muss neu installiert werden. Um nicht auch noch alle persönlichen Einstellungen, Textbausteine, Wörterbücher etc. neu einrichten zu müssen, hilft die Liste der Pfade, in denen Office persönliche Einstellungen speichert:

Ganzen Eintrag lesen »

Falsch sortierte Griechen (und »Echte Römer«)

Veröffentlicht am 20.10.2015

Ein User fragte, wie er eine Aufzählung korrekt mit griechischen Buchstaben »nummerieren« könnte, denn der Standardfont »Symbol« enthält zwar das griechische Alphabet in groß und klein, aber falsch sortiert. Das kennen wir ja alle noch aus der Schule oder aus Huxleys Roman »Brave New World«: alpha beta gamma delta epsilon ...

Nicht nur Microsofts Fontgestalter scheinen das griechische Alphabet nicht zu beherrschen, in allen frei zugänglichen Fonts mit griechischem Alphabet geht es so zu: alpha beta chi delta epsilon ... Im Folgenden geht es dann noch weiter durcheinander. Die Reihung orientiert sich an der Transkription ins Lateinische.

Zum Nummerieren ist das also nicht zu gebrauchen. Deshalb habe ich beschlossen, selbst Hand anzulegen.

Update 15.11.15: Ich habe den Font jetzt erweitert: Bitte runterscrollen!

Ganzen Eintrag lesen »

Was sind eigentlich Ligaturen?

Veröffentlicht am 15.10.2015

Ligaturen waren zu Zeiten des »echten« Buchdrucks ein Qualitätsmerkmal für gute Zeichensätze.

Wie Ligaturen beim Computersatz zum Einsatz kommen, erklärt dieser Aufsatz.

Ganzen Eintrag lesen »

Versteckte Word-Funktion: Initiale

Veröffentlicht am 15.10.2015

Bis Word 2003 gab es eine Initial-Automatik. Sie ist in den neueren Versionen immer noch vorhanden, aber versteckt. In dieser Kurzanleitung erfahren Sie, wie Sie sie aktivieren und verwenden.

Ganzen Eintrag lesen »

Bildunterschriften mit Quellen, aber Abbildungsverzeichnis ohne

Veröffentlicht am 31.05.2015

Bildunterschriften werden auch dafür genutzt, im Anschluss an die Beschreibung urheberrechtliche Hinweise zur Bildherkunft anzubringen. Im Abbildungsverzeichnis stören diese jedoch. Da das Abbildungsverzeichnis auf die Formatvorlage Beschriftung zugreift, brauchen Sie lediglich dem Quellenhinweis eine andere Absatz-Formatvorlage zuzuweisen. Um dennoch Bildunterschrift und Quellenhinweis in einer Zeile unter dem Bild zu halten, wenden Sie folgenden Trick an:

Ganzen Eintrag lesen »

Korrekte Syntax der IF-Funktion

Veröffentlicht am 24.05.2015

Es ist schon schlimm, wenn der Hersteller seine eigene Software nicht beherrscht und Fehlinformationen in die Hilfeseiten einbaut. So auch bei der recht nützlichen IF-Funktion. Lesen Sie hier, wie man sie richtig verwendet.

Ganzen Eintrag lesen »

Screenshots

Veröffentlicht am 20.04.2015

Screenshots werden für wissenschaftliche Arbeiten und für Präsentationen immer dann benötigt, wenn

  • der Computer als Monitor für Messungen oder Beobachtungen eingesetzt wird und bestimmte Situationen im Bild festzuhalten sind,
  • es um Dokumentationen zu Software geht oder
  • ein grafisches Ergebnis einer Fremdsoftware auf keinem anderen Weg als über das »Abfotografieren« nach MS Office zu portieren ist.
Ganzen Eintrag lesen »

Die leidigen Kompatibilitätsoptionen

Veröffentlicht am 12.04.2015

Die Layoutoptionen, mit Word 2007 erstmals am Ende der Erweiterten Optionen ganz versteckt eingeführt, seit Version 2013 wenig sachgerecht aufgeteilt in Layout- und Kompatibilitätsoptionen, sind ein Ärgernis ob ihrer Desorganisation. Die Aufreihung vermittelt den Eindruck, dass sie nach dem Motto entstanden sind »Ich hätt‘ hier noch was für die Layoutoptionen.« – »Häng’s hinten dran!«

Ganzen Eintrag lesen »

Die ewigen Probleme mit der Quellenverwaltung

Veröffentlicht am 01.04.2015

Die Vorgaben für Zitierweisen sind endlos, dabei sollten die Prüfungskommissionen weniger auf die Form als auf die Vollständigkeit und inhaltliche Korrektheit der Zitate achten.

Die dafür »zuständige« Word-Funktion ist nicht sehr anpassungsfreudig, ohne XML-Kenntnisse ist man aufgeschmissen.

Ganzen Eintrag lesen »

Abweichung beim Kopieren von Formen in Word 2013

Veröffentlicht am 19.12.2014

Wollen Sie in Word 2013 eine Form duplizieren und arbeiten nicht mit dem Zeichenbereich, ist die Strg-Taste schon vor dem Anklicken und Ziehen zu drücken. 

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?