Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

/
Überschriften – ganz einfach

Überschriften – ganz einfach

Veröffentlicht am 07.11.2014

Wollen Sie, dass Überschriften automatisch ins Inhaltsverzeichnis übernommen und in die Kopfzeilen einbezogen werden können, sollten Sie zum Vermeiden unliebsamer Überraschungen und auch zur Arbeitserleichterung auf Experimente verzichten und nach diesem Schema vorgehen:

 
Icon Überschriften-Script (Wenn Sie auf das Bild rechts klicken, gelangen Sie zu einem Film, in dem die Abläufe zu sehen sind.
Wenn Sie auf das Bild links klicken, können Sie das für das Beispiel verwendete Dokument als Muster herunterladen.)
Icon Video 

1      Überschriften-Formatvorlagen verwenden

Word bietet Standard-Überschriften-Formatvorlagen für neun Ebenen an, aber ohne Nummerierung.

Daneben gibt es noch die Ebene „Titel“.

1.1     Überschriften-Formatvorlage zuweisen

Setzen Sie die Schreibmarke in eine Überschrift

Weisen Sie ihr die Formatvorlage der gewünschten Überschriften-Ebene zu.

Beim ersten Mal in einer Ebene:

Formatieren Sie Schriftart, -größe und -auszeichnungen entsprechen Ihren Wünschen oder Vorgaben.

Rechtsklicken Sie in die Formatvorlagen-Schaltfläche und übernehmen Sie diese Formatierung in die Formatvorlage

      mit
      Überschrift n aktualisieren, um der Auswahl zu entsprechen.

Verfahren Sie mit allen anderen Überschriften gleichermaßen.

 

1.2     Überschriften-Nummerierung hinzufügen

Setzen Sie die Schreibmarke in eine Überschrift.

Verwenden Sie die Schaltfläche Liste mit mehreren Ebenen und klicken Sie in der Auswahl das mit dem Hinweis Überschrift versehene Muster an. →

Diese Nummerierung wird unmittelbar allen Überschriften-Formatvorlagen zugewiesen.

Screenshot Überschriftenauswahl

2      Inhaltsverzeichnis erstellen

Setzen Sie die Schreibmarke an die für das Inhaltsverzeichnis gewünschte Position.

Klicken Sie in der Registerkarte Verweise ganz links auf Inhaltsverzeichnis und in der Liste entweder auf eines der beiden Muster (vollautomatisches Einfügen) oder auf Inhaltsverzeichnis einfügen (Einstellungen manuell änderbar).

3      Überschriften in der Kopfzeile wiederholen

3.1    Kopfzeile bearbeiten, wenn noch nicht geöffnet

Doppelklicken Sie in die Kopfzeile.

3.2     Feldfunktion einfügen

Fügen Sie in die Kopfzeile ein StyleRf-Feld ein, indem Sie in den Kopf- und Fusszeilentools auf Schnellbausteine und dann auf Feld klicken. Suchen Sie in der Liste „StyleRef“, klicken Sie es an und wählen Sie rechts daneben die gewünschte Überschriften-Ebene an.

 

Reicht eine einfache Nummerierung nicht aus und in den mitgelieferten gegliederten Überschriften-Nummerierungen finden Sie nicht den passenden Stil, können Sie sich eigene Überschriften-Nummerierungen anlegen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?