Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

/
Wie man gut schreibt

Wie man gut schreibt

Veröffentlicht am 20.03.2017

 Nett gemachte Checkliste, die ich irgendwo in den Weiten des Internets fand (Verfasser unbekannt)

 1. Alliterationen auslassen!
2. Fuck Anglizism!
3. Denk keine Sätze, die das Prädikat zerteilen, aus!
4. Achte auf koreckte Orthographie, und Interpunktion!
5. Meide das Klischee wie der Teufel das Weihwasser! Es ist ein alter Hut.
6. Vergleiche sind schlimmer als Klischees.
7. Am schlimmsten sind Superlative.
Achtens: Halte Aufbau und Stil durch!
9. Sei mehr oder weniger spezifisch!
10. Kein Mensch mag allgemeine Behauptungen.
11. Sei nicht redundant, benutze nicht mehr Wörter als nötig! Das ist nämlich total absolut überflüssig.
12. Wer braucht rhetorische Fragen?
13. Übertreibung ist eine Million mal schlimmer als Untertreibung.
14. Aufzählungen mehr als 10 Punkten werden unübersichtlich.

Ergänzungen meinerseits:
15. Erfreue Dich an Deiner Schriftartensammlung, aber benutze sie sparsam, Arial und Comic Sans überhaupt nicht!
16. Verlass Dich nie auf die Autoreparatur Deines Textprogramms!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?