Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

LogoLogoGlossar elektrischer und elektronischer Fachbegriffe

Anode

positiver Anschluss eines Bauteils

Basis

Steueranschluss eines Transistors

dynamisieren

einen Dauerkontakt zeitlich begrenzen

einschleifen

ein Bauteil in eine vorhandene Verbindung einfügen

Elektrode

Anschluss eines elektronischen Bauteils

Emitter

Eingang eines Transistors

entkoppeln

verhindern, dass die Zusammenführung der Ausgänge zweier Schalter, die einen gemeinsamen Verbraucher schalten, zur gegenseitigen Beeinflussung führt

flankengetriggert

Eingang reagiert nur auf Potentialveränderung, gleichbleibendes Potential bewirkt nichts

Galvanische Trennung

totale Trennung zweier Stromkreise, die aber dennoch eine Wirkverbindung benötigen, z.B. durch Relais oder Optokoppler

hochohmig

Verbraucher mit hohem Widerstand, z.B. Relaisspulen zum Anschluss an Schaltungsausgänge mit geringer Leistung

Kapazität

Menge der in einem Kondensator gespeicherten elektrischen Energie

Kathode

negativer Anschluss eines Bauteils

Kollektor

Ausgang eines Transistors

Kommutator

Verbindung einer drehbaren Spule mit den elektrischen Zuleitungen

Potential

Elektronenmangel oder -überschuss

Spannung

Differenz zweier elektrischer Potentiale

Spannungsabfall

Potentialverlust beim Stromfluss

Stromstärke

Stärke des Energieflusses in einem Leiter

triggern

eine Kippschaltung oder Zählkette zum Um- bzw. Weiterschalten anregen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?