Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

/
Mit Schienenpotential schalten ohne Schienen aufzutrennen

Mit Schienenpotential schalten ohne Schienen aufzutrennen

Veröffentlicht am 11.11.2022

Wollen Sie die Schienen nicht auftrennen, gibt es einen simplen Trick, indem Sie einen SRK oder eine Schaltwippe mit Schienenpotential speisen.

Die in Fahrtrichtung linke Schiene führt Minus-Potential. Wenn Sie nun einen SRK oder eine Schaltwippe aus der in Fahrtrichtung linken Schiene speisen, wird die Schaltung nur ansprechen, wenn der Zug den Kontakt auch in der richtigen Richtung überfährt. 

Sofern die Auswerteschaltung positive Eingangssignale benötigt, invertieren Sie das Signal vom Schalter mit einem nachgeschalteten PNP-Transistor.

Bild SRK an SchienenpotentialBild SRK an Schienenpotential

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?