Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
/
Undeutliche Formulierung

Bescheid oder Rechnung?

Veröffentlicht am 09.08.2014

Wenn das Amt kostenpflichtig tätig geworden ist, schickt es keine Rechnung, sondern einen »Gebührenbescheid«.

Geschäftsleute, die nicht so häufig Umgang mit Ordnungsbehörden haben, erkennen die fordernde Eigenschaft des Gebührenbescheids aber nicht, warten auf die Rechnung und wundern sich, dass sie gemahnt werden.

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?