Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

Zeichencodes ermitteln

Veröffentlicht am 25.11.2018

Da Unicode-Fonts mittlerweile Standard sind, fällt es schwer, die Übersicht über Sonderzeichen zu behalten. Die einfachste Methode, die Zeichennummer eines Zeichens zu erfahren, ist die Schreibmarke hinter das Zeichen zu stellen und mit [Alt]+[C] das Zeichen in seinen Code umzuwandeln.

Das funktioniert aber nicht mit Zeichen, die aus anderen Fonts per Einfügen | Symbol eingefügt wurden.

Workaround: Verwenden Sie dieses Makro anstelle von [Alt]+[C]:

Sub SymbolKennung()
Selection.MoveLeft Unit:=wdCharacter, Count:=1, Extend:=wdExtend
Schrift = Selection.Font.Name
Zeichen = Dialogs(wdDialogInsertSymbol).CharNum + 4096
MsgBox "Font: " & Schrift & Chr(13) & "Zeichen-Nr: " & Zeichen
End Sub

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?