Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

oerttel.net

/
Mehrere Dioden in einem Gehäuse

Mehrere Dioden in einem Gehäuse

Veröffentlicht am 14.10.2022

Dioden gibt es auch im Mehrfachpack.

Mehrfach-DiodeMehrfach-Diode

Zwei in Reihe hintereinander geschaltete Dioden mit Mittenabgriff eignen sich hervorragend zum Sortieren von Eingangssignalen: Vom Mittenanschluss gehen positive Signale zum einen, negative zum anderen Anschluss.

Gleich vier Dioden ergeben einen Brückengleichrichter, der eine Wechselspannung quasi verlustfrei (abgesehen von den 0,6 V Spannungsabfall) in eine Plus- und eine Minusphase aufteilt. Mehr dazu auf der Seite Gleichrichter.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?